Kontakt: info@feuerwehr-hersbruck.de   -  Feuerwache: Tel.: 09151 / 7239433  -  Fax: 09151 / 7239436
 

Technische Hilfe klein

Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung
Zugriffe 2894
Einsatzort Details

Hinterhaslach
Datum 21.01.2023
Alarmierungszeit 19:51 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger/ALARMiator
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Hersbruck
Rettungsdienst
    Feuerwehr Breitenbrunn
      Fahrzeugaufgebot   MZF 14/11/1  RW 14/61/1
      Technische Hilfeleistung

      Einsatzbericht

      Am frühen Samstag Abend wurde der Rüstwagen der Feuerwehr Hersbruck zur Unterstützung der Feuerwehr Breitenbrunn und des Rettungsdienstes nach Hinterhaslach, nahe Offenhausen alarmiert.

      Vor Ort hatte sich ein Rettungswagen im Einsatz aufgrund der Witterung festgefahren und musste mittels Seilwinde und Anschlagseilen geborgen werden.

      Nach einer längeren, nicht zeitkritischen Anfahrt konnte der Rettungsdienst schließlich mit einfacher technischer Hilfe geborgen und befreit werden. Anschließend konnte der Krankentransport vom Rettungsdienst durchgeführt werden.

       
      Wir benutzen Cookies

      Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.