Kontakt: info@feuerwehr-hersbruck.de   -  Feuerwache: Tel.: 09151 / 83100  -  Fax: 09151 / 70335

Ehrungsabend der Freiwilligen Feuerwehren Hersbruck

 

Staatliche Ehrungen für langjährige Dienstzeit bei der Feuerwehr Hersbruck

 

 

 

Hersbruck - Am Abend des 22.11.2019 wurden insgesamt 10 Kameraden der Feuerwehren der Stadt Hersbruck für langjährige Dienstzeit ausgezeichnet und geehrt. Die Stadt Hersbruck hatte in den großen Sitzungssaal des Stadthauses geladen und etliche Kameradinnen und Kameraden aller Feuerwehren der Stadt Hersbruck waren der Einladung des 1. Bürgermeister Robert Ilg gefolgt, um bei den Ehrungen dabei zu sein.

 

Nach kurzen Grußworten des Landrates und Bezirkstagspräsidenten Armin Kroder sowie des 1. Bürgermeisters der Stadt Hersbruck erhielten die Hersbrucker Kameraden Yüksel Basusta, Ingo Sperber, Frank Delling, Jürgen Meier und Sabine Pawelke jeweils die staatliche Auszeichnung in Silber für 25 Jahre aktive Feuerwehrdienstzeit aus den Händen von Kreisbrandrat Norbert Thiel, Landrat Kroder und Bürgermeister Ilg.

 

Für sogar 40 Jahre aktive Feuerwehrdienstzeit erhielten die Hersbrucker Kameraden Mario Hälsig, Uwe Schwab und nicht zuletzt der derzeitige Hersbrucker Kommandant Uwe Holzinger die staatliche Ehrung in Gold überreicht. Außerdem wurden noch zwei weitere Kameraden der Feuerwehr Altensittenbach für 25 Jahre Dienstzeit geehrt.

    

 

Der Hersbrucker Kommandant feierte an diesem Tag außerdem noch seinen Geburtstag im Kreis seiner Kameraden und bedankte sich daher in einem kurzen Grußwort anschließend für viele Glückwünsche und die staatliche Ehrung in einem.

 

Die eigene Blechbläsergruppe der Hersbrucker Feuerwehren unter Leitung von Wolfgang Werthner gab der Veranstaltung einen würdigen Rahmen. Im Anschluss lud der Feuerwehrkommandant noch alle Teilnehmer der Ehrung, die Geehrten und deren Angehörigen zu einem gemeinsamen Essen ins Hersbrucker Gerätehaus ein.